Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
 Neue Piercings im Piercing Shop.

Nasenstecker

Hier finden Sie Schmuckstücke, die als Piercing Nasenstecker verwendbar sind. Nasenpiercings aus Titan, Stahl, Silber, Rosegold und Gold. Eine große Auswahl an Nasensteckern mit Kugelstopper oder Spirale, Nasenringe in hochglänzend, schwarz, gold beschichtet oder rose gold beschichtet sowie viele verschiedene Septum Piercings, Septumclicker und Septumschilder. Unsere Nasenpiercings zeichnen sich durch einen hervorragenden Tragekomfort und eine sehr gute Verträglichkeit aus. Mit Motiven wie Herz, Stern und Kugel oder mit Glitzer Steinen in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich. Ebenfalls hervorragend das Nasenpiercing eignet sich ein Clicker Ring mit Scharnier in den unterschiedlichsten Ausführungen.

Viele interessante Informationen zum Nasen Piercing können Sie unten auf dieser Seite nachlesen.

Das Nasenpiercing

Das Nasenpiercing ist schon sehr lange populär und findet seinen Ursprung in den Kulturen verschiedener ethnische Gruppen. Angefangen hat wahrscheinlich alles mit dem Nostril Piercing, bei dem ein Stecker rechts oder links im Nasenflügel getragen wird. Dieses wird bereits seit über 4.000 Jahren im Mittleren Osten praktiziert und hat von dort aus im 16. Jahrhundert Indien erobert. Auch heute noch ist es in Indien sehr beliebt, meistens links getragen weil dadurch eine Geburt leichter verlaufen soll. Weitere Bedeutungen sind im Hinduismus und der Ayurveda Medizin verankert. Auch viele andere Kulturen verwenden Nasenpiercings, um damit z.B. ihren sozialen Stand in der Gruppe ausdrücken. 

In den 60er und 70er Jahren kam das Nasenpiercing über die Hippie Bewegung von Indien in die westliche Kultur. Auch die Punkszene war von dieser Art des Körperschmucks schnell begeistert. Heute hat es sich etabliert und zu einem der beliebtesten Piercingarten entwickelt. Ein kleines feines Glitzersteinchen an der richtigen Stelle der Nase unterstreicht sehr schön die Gesichtszüge und Frauen wirken dadurch femininer. Die wichtigsten Modelle sind Spiral Nasenstecker und Nose Studs mit Stopper, wobei die Wahl nur.eine Frage des Geschmacks und des persönlichen Trageempfindens ist. Beide Varianten gibt es mit Glitzer Steinen in verschiedenen Größen und Farben. Auch Motive wie Sterne, Blumen und Herzen werden gerne verwendet.

Ein weiterer Trend ist das Septum Piercing, wobei die Haut unterhalb der Nasenscheidewand gepierct wird. Als Schmuck wird gerne ein CBR Ring verwendet. Dieser kann nach innen eingeklappt werden, wenn man das Piercing einmal nicht zeigen möchte. Ebenfalls beliebt ist ein BCR Ring oder Barbell, also ein Stab mit Verschlusskugeln. Auch ein Clicker Ring mit Scharnier eignet sich hervorragend für das Septum Piercing. Ob als Segmentclicker, mit Kugel oder Glitzer Platte sowie als komplettes Septumschild, die Auswahl in unserem Sortiment ist riesig! Clicker lassen sich ganz leicht öffnen, einsetzen und wieder schließen - nie wieder über eine verlorene Klemmkugel ärgern - entdecken Sie die Clicker Ringe jetzt auch für sich und Ihr Piercing!! Und für alle, die sich das Piercen des Septum nicht zutrauen, gibt es heutzutage eine Vielzahl von Fake Septums, die sich ganz leicht aufbiegen und locker in die Nasenscheidewand einhängen lassen.

Last but not least ist noch das Bridge Piercing (auch Erl Piercing) zu erwähnen, welches zwischen den Augen als Oberflächenpiercing in die Hautfalte der Nasenwurzel eingebracht wird. Auch wenn das Bridge Piercing sehr reizvoll ist, da es die Augen schön betont, ist es nicht ohne Risiken. Es sollte nur von sehr erfahrenen Piercern gestochen werden, da es das Sichtfeld behindern oder auf wichtige Nervenbahnen drücken kann, wenn es nicht richtig platziert ist.

Hier können Sie noch weitere Informationen rund um das Nasenpiercing nachlesen.