Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
 Neue Piercings im Piercing Shop.

Zungenpiercing Einsatz und Tricks

Zungenpiercing Einsatz und Tricks:

Als Ersteinsatz beim Zungen Piercing sollte ein langer Stab verwendet werden, da die Zunge meistens bis auf das doppelte anschwillt. Einige Piercer verabreichen Ananas Enzyme, andere empfehlen das Kühlen mit Eiswürfeln, um ein Anschwellen der Zunge zu vermeiden bzw. zu hemmen. Nach dem Abheilen des Piercings wird das lange Barbell gegen einen kürzeren Stab ausgetauscht. Auf der Zunge befinden sich verschiedene Geschmacksregionen, die sich in bitter, sauer, süß und salzig aufteilen. Zudem laufen viele Nervenbahnen und Muskeln hindurch. Sprachstörungen, Reizungen des Gaumens sowie Muskelkater können deshalb in den ersten Tagen auftreten. Als Schmuck für den Ersteinsatz empfehlen wir Titan, jedoch können auch andere Materialien verwendet werden. Rauchen, Koffein, Säfte aus Citrusfrüchten, Milchprodukte sowie heiße und scharfe Gerichte sind am Anfang zu vermeiden.
Wer bei dem angebotenen Schmuck nicht fündig wird, kann sich auch ganz ohne Weiteres seinen eigenen Zungenstecker zusammenbauen. Einfach einen Stab ohne Verschlüsse mit den gewünschten Schraubaufsätzen kombinieren - Und fertig ist das selbst designete Schmuckstück!

zurück zu Piercing-Infos