Holz und Horn Piercing Materialkunde

Materialkunde bei Piercings aus Holz, Horn, Naturmaterialien

Dieser Piercingschmuck besteht aus Naturmaterialien wie Holz oder Horn. Holz Piercings oder Horn Piercings sind leicht, angenehm zu tragen, auch im Winter da sie nicht auskühlen wie z.B. Stahlpiercings und hemmen die Geruchsbildung im Stichkanal. Wir verwenden ausschließlich Restprodukte, es werden also keine Bäume gefällt oder Tiere getötet, wobei die Qualität dadurch nicht beeinträchtigt wird. Der Holzpiercingschmuck wird aus verschiedenen Holzarten, wie z.B Arang-, Saba-, Krokodil- oder Rotholz gefertigt, der Hornpiercingschmuck stammt vom Wasserbüffel. Piercingschmuck aus Naturmaterialen können nicht sterilisiert werden, pflegen sollte man sie mit Pflanzenölen wie z.B. Jojobaöl, damit sie gescheidig bleiben und keine Risse bekommen. Hier finden Sie auch Piercing Tunnel aus Stahl, Titan oder Acryl. Holz und Horn Piercings erfüllen die Gesetzlichen Anforderungen.