Gesundheitsrisiken bei Piercings

Gesundheitsrisiken bei Piercing und Tattoo bei Diabetes? Körperschmuck fasziniert oder schockiert die Menschen immer mehr in den letzten Jahren. Die Möglichkeit den Körper mit Tattoos oder Piercingschmuck zu schmücken kommt immer mehr in Mode. Dazu gehören auch Personen mit Erkrankungen wie Diabetes mellitus. Diesen wird häufig davon abgeraten sich ein Tattoo oder Piercing Stechen lassen, da dies ein Eingriff in den Körper darstellt. Ein Risiko von Entzündungen und Infektionen ist nie ganz ausgeschlossen. Bei Diabetikern ist dieses Risiko auf Entzündungen oder Infektionen höher, deshalb sollten sich Diabetiker genau mit diesem Thema auseinandersetzen. Wenn Sie sich unsicher sind sprechen Sie mit Ihrem Arzt.