Facebook Fans & Page Fans
Zahlungsmöglichkeiten

Bakterien und Viren bei Piercing

Der Feind eines jeden Piercings sind Bakterien und Viren. Gerade bei frischen Piercings sollte darauf geachtet werden. Folgende Punkte sind zu beachten: im Piercing Raum sollten sich der Boden und die Wände gut reinigen lassen, am besten wenn alles gefliest ist. Die Instrumente und der Piercingchmuck sollten Steril sein, man verwendet für das Piercing Hohlnadeln. Auf keinen Fall mit einer Pistole piercen lassen. Beim Piercingschmuck sollte darauf geachtet werden das Titan zum Ersteinsatz verwendet wird, da dieses Material am besten abheilt, natürlich nur wenn der Schmuck schön glatt und gut poliert ist. Andere Materialien können auch zum Ersteinsatz verwendet werden, dass Piercing heilt dann nicht so gut ab. Zudem kann es bei anderen Materialien zu Allergien kommen. Nach dem Stechen sollte das Piercing täglich gereinigt werden. Bei einer Entzündung sollten Sie sofort das Piercingstudio aufsuchen in dem Sie das Piercing haben stechen lassen. Wichtig bei Entzündungen ist Finger weg vom frischen Piercing und zum Fachmann gehen.
Piercingschmuck App
Piercings günstig
Häufig gestellte Fragen

Gerne kommt unser Mitarbeiter bei Ihnen im Piercingstudio vorbei und präsentiert Ihnen unsere komplette Piercing Kollektion vor Ort. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin. Anmeldung hier.

Umfragen
Wovon wollt Ihr mehr?