Facebook Fans & Page Fans
Zahlungsmöglichkeiten

Allergien bei Piercings

Allergien durch Piercings - Worauf man achten sollte. Bei der Wahl des Piercingschmuck sollte darauf geachtet werden, das dieser gemäß dem LFGB zugelassen ist. Experten behaupten das Modeschmuck der Hauptauslöser für Allergien ist. Es gibt viele Materialien in denen Nickel enthalten ist, leider auch verschiedene Materialien die für Piercings verwendet werden. Schmuck aus Titan ist gemäß dem LFGB zugelassen und wird gerne zum Ersteinsatz verwendet. Das Material sollte gut poliert sein, da sonst Infektionen entstehen können. Es gibt auch andere Materialien die zum Ersteinsatz verwendet werden können wie z.B. Stahl oder Teflon. Bei Stahl Piercings sollte jedoch darauf geachtet werden das der Stahl laut dem LFGB zugelassen ist. Stahl enthält Nickel, jedoch gibt es Stahlschmuck (Chirurgenstahl 316l) der wenig Nickel an den Körper abgibt. Fazit: Immer informieren um welchen Stahl es sich handelt. Bei den meisten Personen dauert es einige Zeit bis es zu einer Allergie kommt, da eine Sensibilisierung gegen Nickel normalerweise langsam fortschreitet. Der dauerhafte Kontakt mit nickelhaltigem Material beschleunigt diesen Prozess der Sensibilisierung. Wer auf Nummer sicher gehen will, verwendet nur Piercingchmuck wie z.B. Titan.
Piercingschmuck App
Piercings günstig
Häufig gestellte Fragen

Gerne kommt unser Mitarbeiter bei Ihnen im Piercingstudio vorbei und präsentiert Ihnen unsere komplette Piercing Kollektion vor Ort. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin. Anmeldung hier.

Umfragen
Wovon wollt Ihr mehr?