Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines
1. Für die gesamte Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.
2. Die Waren werden ausschließlich in den in unseren jeweils aktuellen Piercingschmuck Online Shops, Katalogen oder Prospekten angegebenen Ausführungen, Verpackungseinheiten bzw. Mindestmengen geliefert. Soweit Waren im aktuellen Shop, Katalog oder Prospekt nicht genannt sind, ist die ´Mindestmenge, die von unserem Lieferanten vorgeschriebene Abnahmemenge bzw. Verpackungseinheit.
3. Aus technischen Gründen sind einige Artikel als Verpackungseinheit vorgepackt und mit VP gekennzeichnet. Die angegebene Bezeichnung z.B. (VP3) bedeutet, daß der Artikel mit 3 Stück oder Paar verpackt ist.
4: Die Abbildung im Katalog bzw. Internet erscheinen nicht im Maßstab 1:1.
§2 Auftragserteilung
1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
§3 Lieferungs- und Zahlungsbedingungen
1. Lieferungen erfolgen gegen eine festgelegte Pauschale.
2. Für Bestellungen, die aus technischen Gründen in mehreren Teillieferungen erfolgen berechnen wir die jeweilige Portopauschale nur einmal.
3. Lieferungen erfolgen in folgende Länder: Deutschland, Schweiz, Österreich, Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederland, Polen und Spanien. Versandkosten
§4 Preise
1. Alle Preise sind inklusive der Gesetzlichen Mehrwertsteuer (Bruttopreise).
2. Auf alle Preise gewähren wir die in unserem Shop ausgewiesenen Rabatte. Rabattcodes oder Geschenkgutscheine sind auf der Warenkorb Seite in den entsprechenden Feldern einzulösen nachdem ein Produkt hinzugefügt wurde.
3. Unsere Preise sind äußerst knapp kalkuliert und lassen eine Lieferung auf Zahlungsziel oder Kommissionsbasis nicht zu. Lieferung erfolgt daher nur gegen bar (Nachnahme), Vorkasse, PayPal, Amazon Payments oder per Sofortüberweisung. Bestellungen die eine andere Zahlung vorschreiben, können leider nicht bearbeitet werden. Auslandslieferungen erfolgen per Vorkasse, Amazon Payments, sofortüberweisung.de und mit PayPal. Versand erfolgt per Post.
4. Sofern in Katalogen oder Prospekten nicht ausdrücklich etwas anderes erwähnt ist, beziehen sich die Preise auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung.
5. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.
§5 Kostentragungsvereinbarung / Gewährleistung Transportschäden
1. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
2. Erkennt der Kunde bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, hat er bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmer die Beschädigung schriftlich bestätigen zu lassen oder uns unverzüglich eine Mitteilung zu machen, dass die Annahme wegen der beschädigten Verpackung unter Vorbehalt geschieht.
3. Transportschäden, die erst nach Auspacken der Ware festgestellt werden, müssen uns innerhalb von 3 Tagen schriftlich gemeldet werden.
§6 Gerichtsstand, Datenspeicherung, Sonstiges
1. Bei Verträgen mit Vollkaufleuten wird Siegburg als Gerichtsstand vereinbart.
2. Es gilt das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland

3. Sollte eine Bestimmung des Verzuges oder der AGB unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt nicht davon berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.