Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
 Neue Piercings im Piercing Shop.

Bridge Piercing ?

Nata95
Erstellt: Vor einem Jahr · 0
Ich möchte mir schon seit einiger Zeit gerne ein Bridge Piercing stechen lassen. Bin aber verunsichert da mir von einigen Leuten davon abgeraten wurde weil dieses Piercing gefährliche Folgen haben kann. Aktuell habe ich bereits ein Bauchnabel Piercing und verschiedene Ohrpiercings.
micha
Erstellt: Vor einem Jahr · 0
Hallo Nathalie,

das Bridge Piercing wird durch die Nasenwurzel zwischen den Augen gestochen. Es wird auch Erl Piercing genannt, was auf den wahrscheinlich ersten Träger des Bridge Piercings Erl van Aken (1939 – 2013) zurückgeht. Später erhielt das Piercing dann den Namen Bridge Piercing, weil es wie eine Brücke zwischen den Augen aussieht. Das Bridge Piercing sollte auf jeden Fall von einem sehr erfahrenen Piercer gestochen werden, der zudem umfangreiche Kenntnisse in der Gesichtsanatomie mitbringt. Denn leider kann das Bridge Piercing nur gestochen werden, wenn die anatomischen Voraussetzungen vorhanden sind. Hinsichtlich der Gefahren können wir Dich beruhigen, denn an der Nasenwurzel laufen zwar Nervenbahnen entlang, aber diese liegen tiefer und können bei einem Bridge Piercing eigentlich nicht durchstochen werden. Es ist aber durchaus möglich, dass das Bridge Piercing auf Nervenbahnen drücken kann, wodurch sie Schaden nehmen könnten. Zu oberflächlich darf das Bridge Piercing aber auch nicht gestochen werden, da dann die Gefahr des Herauswachsens sehr hoch ist.

Die Schmerzen beim Stechen eines Bridge Piercings halten sich meistens in Grenzen. Es ist aber wichtig das Piercing am Anfang sehr sauber zu halten und nicht daran herumzuspielen. Da sich Entzündungen in diesem Bereich schnell ausbreiten können, ist eine disziplinierte Pflege unabdingbar. Da Du bereits Erfahrungen im Piercing Bereich hast und kein Neuling bist sollte das aber kein Problem für Dich sein. Die Heilungsdauer ist bei einem komplikationslosen Verlauf beträgt dann zwischen 4 Wochen und 8 Monaten.

Anfangs wird als Ersteinsatz üblicherweise ein gerader Stab aus Titan verwendet. Nachdem es abgeheilt ist kann auch ein gebogener Stab in das Bridge Piercing eingesetzt werden. Manche möchten lieber einen Ring verwenden, was natürlich auch möglich ist (in diesem Fall eignet sich auch ein D-Ring, da der gerade Steg gut in den Stichkanal passt).

Falls Du noch Fragen hast melde Dich gerne bei uns.

Dein Modern-Nature Team